Abadia Retuerta, Valladolid

Mitte der 90er Jahre gegründetes Vorzeigeweingut incl. Luxushotel und einem mit Technik vollgestopften Keller. Auf 240 ha werden Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Syrah, Petit Verdot und etwas Sauvignon Blanc angebaut – von einigen Pagos werden Einzellagen-Weine produziert mit teilweise astronomischen Preisen. Mittelpunkt des Weingutes ist das alte Kloster aus dem 12. Jh, welches aufwendig restauriert wurde und in dem das Hotel untergebracht ist. So sehenswert wie das Kloster ist, wirkt es doch seltsam steril und ohne Leben. Die Weine werden mittlerweile hoch bewertet und zeigen Schliff und Perfektion. Eher „immer lächelnd – Model“ – Weine statt wirkliche Charaktere – immense Investitionen und externe Berater (u.a. Pascal Delbeck, Bordeaux) ersetzen eben keinen Leidenschaft und wirklichen Spirit.

Sauvignon Blanc 2007 / Barrel fermented / restrained / sweet spice / vanilla touch / floral / creamy / soft / round / low acid / medium length

Seleccion Especial 2008 / 80% of the production / Tempranillo, Merlot, Cabernet Sauvignon / deep purple red / intense / fruit forward / black fruit / black berries / prune / sweet-integrated oak / on the palate light herbal touch / silky / soft / medium plus body / balanced / modern style / good length / – 2015

Pago Garduna 2004/ Syrah / deep developed plummy red / aromatic / spicy-peppery / black fruits / gamy touch / full body / marked slightly harsh tannins / Alc. 14,5% /medium length / light astringent finish / good / -2015 / 16,5