Schlagwort-Archiv: Chablis

Chablis 2010

Wettermäßig war es ein Jahr der Kontraste. Ein sehr kaltes Frühjahr führte zu ungleichmäßigen Austrieb, Veriesseln und Kleinbeerigkeit, welches die Erträge um rd. 15% gegenüber den beiden Vorjahren reduzierte. Ab Juli folgte ein ständiger Wechel zwischen heißen und kalten, regnerischen Tagen. Ab Anfang September stabilisierte sich das Wetter; die Lese begann in der vorletzten Septemberwoche. Fäulnis war mit Ausnahme der Grand Cru-Lagen ein Topic in 2010 und so war dementsprechend rigorose Selektion notwendig. Die reduzierten Erträge waren sicherlich einer der Keys zur Qualität des Jahrganges, da diese zu mehr Konzentration und Fülle in den Weinen führten. Auf einer anderen Seite sorgte eine kräftige Säure für die notwendige Spannung in den Weinen. Insgesamt ist 2010 nach 2008 und 2009 der dritte sehr gute Jahrgang in Folge; an der Spitze gehört er vielleicht sogar zu den Top-Jahrgängen der ersten Dekade. Der Jahrgang zeigt aber auch eine Menge unbalancierter Weine, denen – vielleicht aufgrund übermäßiger Entsäuerung – die Intensität und Länge fehlte. Bei den Grand Crus geht auch 2010 die Schere weit auseinander, Les Clos und Vaudesir erbrachten in der Summe die besten Ergebnisse. Neues Holz ist weiter auf dem Rückzug in Chablis, bis auf zwei Ausnahmen wurde bei den verkosteten Weinen nur gebrauchte Fässer verwendet.

Eine Auswahl empfehlenswerter Weine

Grand Crus 2010

William Fevre, Les Preusses – clean / good concentration / rich texture / long / 17,0

William Fevre, Les Clos – expressive nose / rich / mineral / vibrant / great depth / classy / 18,0

Domaine de Malandes, Vaudésir - mineral nose / precise / racy yet balanced acid / good grip and length / 17,0+

Domaine de Malandes, Les Clos – concentrated nose / full body / sturdy / mineral backbone / long / needs time / 17,5

Grand Crus 2009

Billaud-Simon, Vaudésir - herbal notes / flinty / good structure / medium acidity / mineral finish / 17,0+

Billaud-Simon, Les Clos - chalky / full body / concentrated / soft acid / long, grippy finish / 17,5

Long-Depaquit, La Moutonne – flowery / elegant style / silky texture / round / lacks a bit energy / medium length / 16,5

Premier Crus 2010

Billaud-Simon, Mont de Milieu - flowery / medium body / soft texture / balanced acid / fresh & clean finish / 15,5

Billaud-Simon, Montée de Tonnerre - mineral / steely / straight forward / firm backbone / needs time / 16,0+

Billaud-Simon, Mont de Milieu Vieilles Vignes – white peach / rich texture / round / vibrant / balanced crisp acid / very good / 16,5

Long-Depaquit, Vaucoupin – peachy / good texture / focused / medium length / 15,0

Domaine de Malandes, Montmains – clean nose / steely / uncompromising style / racy acid / typically Chablis / 16,0

Domaine de Malandes, Fourchaume – white peach / rich texture / grippy / medium plus length / 16,0+

Bernard Billaud, Domaine Billaud-Simon (l.) - gehört seit Jahren zu den Top-Adressen in Chablis